Brauchtum

Plattlergruppe - die Aktiven der Wallberger

1971

Anfangs Mai beginnen wieder die Plattlerproben.

1973

Am 6. Mai 1973, bei der Ausschußsitzung entspann sich eine heftige Aussprache noch, wo kann man die Plattlerproben abhalten. Im Cafe Kreuz oder in Enterrottach. Wo ist man so quasi noch geduldet

Ausschußsitzung am 7. Juni 1973 in Enterrottach. Für die Abhaltung wurde vereinbart, dem Wirt einen Zuschuß zu gewähren.

1976

Am 26. September fuhren die jungen Wallberger für 2 Tage nach Ellmau in Tirol.

1978

Am Samstag und Sonntag den 24. und 25. September fuhren die jungen Wallberger nach Tirol.

1980

Am 15. April 1980 beginnen wieder die Plattlerproben in Enterrottach.

1981

Am 19. und 20. September machten die jungen Wallberger einen Ausflug nach Frauenau im Bayrischen Wald.

1982

Am 27. August 1982 trafen sich die Plattlergruppen der Wallberger, Hirschbergler und Leonhardstoana in der Wallberger Vereinshütte bei freier Verpflegung.

11. Oktober
Zopfweisen bei Kreidl Schorsch und Loferer Christa in Wies, 2 m Zopf.

7. November 4 Paare waren bei der Hochzeit von Miller Sabine und Zacherl Hans.

1983

Ab Ostern jeden Dienstag Plattlerprobe.

Am 24. Mai 1983 fuhren 6 Wallbergerpaare zu Filmaufnahmen nach Saarbrücken.

Zum Abschluß der Plattlerproben feierten die Aktiven am 10. September 1983 einen Grillabend bei der Vereinshütte und am 17. fuhren über 20 Jugendliche mit dem Fahrrad nach Kreuth zum Golfspiel und Trimm Dich Pfad und kehrten hernach in die Riedlerstub´n ein.

Am 24. September 1983 fuhren über 30 junge Wallberger nach Südtirol und am nächsten Tag wieder zurück.

Bei den gemischten Plattlerproben im Leonhardstoanahof waren 13 Paare vertreten. Essen und Trinken frei.

1984

8. Juni
Zu einer Tagung in der Überfahrt rückten 4 Paare aus.

5. Juli 1984
Zu einer gemeinsamen Plattlerprobe mit den Leonhardstoana waren die Aktiven in den neu erstellten Leonhardstoanahof eingeladen. Mit ca. 30 Personen folgten die jungen Wallberger dieser Einladung.

10. Juli
Diesmal waren die Leonhardstoana bei uns zu einer Plattlerprobe in der Vereinshütte eingeladen.

7. September
Mit den Leonhardstoana waren die Wallberger zu einer gemeinsamen Plattlerprobe und zum gemütlichen Zusammensein bei den Hirschberglern eingeladen.

5. September
Mit dem Bus fuhren die Aktiven zu einem zweitägigen Ausflug nach Kärnten.

9. Dezember 1984
Zu einer Tagung in der Schwaigeralm mußten 2 Plattlerpaare als Aushilfe für die Leonhardstoana.

1985

Ab 9. April finden wieder wöchentlich Plattlerproben statt. Bei den Aktiven beteiligen sich 17 Dirndl und 21 Buam, bei den Kindern sind es 13 Dirndl und 10 Buam.
0. AugustZu einer gemeinsamen Plattlerprobe trafen sich die Leonhardstoana, die Hirschbergler und die Wallberger diesmal in der Wallbergerhütte. Man kann annehmen, daß es sehr spät war, als die Letzten die Hütte verließen.

16. September 1985
Zur Plattlerprobe kamen die Aktiven des Trachtenvereins Vagen.

21. und 22. September 1985
Die Aktiven der Wallberger machten ihren alljährlichen Ausflug zum Schluchsee im Schwarzwald.

1986

20. September 19862
Tagesausflug der Aktiven Plattlergruppe nach Gosau im Salzburger Land mit 25 Teilnehmern.

27. September 1986
Zur Hochzeit von der Weger Brigitte im Leonhardstoanahof rückten 4 Paare aus. Ein Teil der Aktiven war schon beim Kirchgang dabei.

3. Oktober 1986
Mit den Leonhardstoana trafen sich die Aktiven im Leonhardstoanahof zur gemeinsamen Plattlerprobe.

4. Oktober 1986
Zur Hochzeit vom Kreidl Sepp im Hotel zur Post rückten vier Paare aus.

16. Oktober 1986
Beim Zopfweisen waren die Aktiven beim Kreidl Sepp und Anni mit einem 2 m Zopf.

21. November 1986
Zopfweisen bei Kathi Berghammer, 2 m Zopf.

20. Dezember 1986
Zopfweisen beim Zacherl Hansi und Miller Sabine, 4 m Zopf.

1987

25. April 1987
Hochzeit von Kathi Berghammer und Hans Babl, mit 6 Paaren waren die Wallberger vertreten.

25. August
Zopfweisen bei Annelies und Toni Huber, 2 m Zopf.

5. September
Vereinsausflug der Aktiven nach Bamberg

11. September
Zopfweisen bei Margit und Pit Hennche, 2 m Zopf

11. Oktober
Zopfweisen bei Kreidl Schorsch und Loferer Christa in Wies, 2 m Zopf.

. November
4 Paare waren bei der Hochzeit von Miller Sabine und Zacherl Hans.

1988

19. und 20. November - Ausflug der Aktiven
Der diesjährige Ausflug der Aktiven ging nach Tirol in das Alpachtal. Auf einer Hütte die privat gemietet wurde, verbrachten sie das Wochenende. Alle Beteiligten hat es sehr gut gefallen. Auf der Rückfahrt wurde noch in Innsbruck Station gemacht.

1992
Die Aktiven bekommen wieder einen Zuschuß für ihren Ausflug, diesmal soll es nach Hamburg gehen.

1994

Die Plattlerproben haben am 18. April wieder begonnen.

1997
21. Februar 1997

Mit dabei waren die Wallberger mit ihren Aktiven bei der Aufzeichnung des Bayern Champions, ein weiß-blaues Städteduell des Bayr. Fernsehen im Filmstudio Geiselgasteig. Schweinfurt war der Gegner Rottach-Egerns. Bei den Spielen wurde auch eine neue Art des Schuhplattlers vorgestellt, Lampen ausplattln, eine Idee der Aktiven extra für die Sendung einstudiert. Leider hat Rottach-Egern verloren, aber die Werbung für den Ort und das Tegernseer Tal war kostenlos. Am 24. März können sich die Teilnehmer und die mitfahrenden Anhänger dann nochmals selbst im Fernsehen betrachten.

19. September 1997
Plattlerprobe für ehemalige AktiveEhemalige Vorplattler, Plattler, Dirndl und Ausschußmitglieder kamen in der Vereinshütte der Wallberger zusammen, um in geselliger Runde alte Erinnerungen auszutauschen. So manches Erlebnis aus vergangenen Tagen wurde im Rahmen des Ehemaligentreffens bei Musik und Brotzeit wieder wachgerufen und sorgte für prächtige Laune und gute Stimmung unter den zahlreichen Trachtlern.