Vereinsjugend 2010 bis 2019

Zurück zur Übersicht der Vereinsjugend


2010

Jugendfasching in der Wallbergerhütte

Die 12 bis 15 jährigen waren vom SC, TSV, FC und den Wallbergern eingeladen, von 18.30 bis 22 Uhr. Freitag 5. Februar


Sonntag 7. Februar, Kinderfasching mit Faschingszug

Ab Ellmösl zogen die Kinder um 13.30 Uhr zur Wallbergerhütte, mit dabei waren wieder die Vereine SC, TSV und FC.


Oarscheib´n am Ostermontag, 5. April 2010

Zum "Osteroar-Suacha" und "Oarscheibn" lud der Trachtenverein "d´Wallberger" am Ostermontag, 5. April 2010 in die Vereinshütte im Lori-Feichta ein. Die Kinder sind zusammen mit Eltern und Großeltern und Fünf-Cent-Stücken angerückt, um beim Oarscheibn mitzumachen und hatten hier sehr viel Spaß.

Alle konnten sich beim Frühschoppen Weißwürste und Brezen schmecken lassen


Frühjahrssingen und -musizieren für Kinder und Jugendliche

Das geplante Frühjahrssingen und -musizieren wurde 2010 nicht durchgeführt, da Anfang Mai ein Frühjahrshoagart in der Hirschberglerhütte stattfand. Hierzu luden die Trachtenvereine d´Hirschbergler und d´Wallberger, sowie die Musikschule Tegernseer Tal ein. Zehn Gruppen der Musikschule und der beiden Vereine musizierten zünftig in der vollbesetzten Hütte. Gegen 21 Uhr war der offizielle Teil vorbei; trotzdem spielten die jungen Musikanten in ihrer Begeisterung noch bis spät in den Abend weiter.


Jugendnachmittag Gauuntergruppe Tegernseer Tal am Samstag, 17. Juli 2010

Die Trachtenvereine d´Hirschbergler, d´Leonhardstoana und d´Wallberger fuhren mit dem Schiff nach Bad Wiessee. Dort fand der Jugendnachmittag der Gauuntergruppe Tegernseer Tal statt.

Als alle Vereine eingetroffen waren, wurde ein Trachtenzug entlang der Seepromenade von der Kuranlage bis zur Wandelhalle gemacht, bei dem sich die jungen Trachtler und Trachtlerinnen von ihrer besten Seite zeigten. Das Wetter war leider nicht besonders gut und es begann am Nachmittag zu regnen.

Die Trachtler bekamen in der Wandelhalle dann zur Stärkung Leberkässemmeln und Getränke und haben bei zwei- oder dreimaligem Auftritt ihre einstudierten Plattler und Figurentänze gezeigt.


Kirtahutschn am Sonntag, 17. Okt. 2010

Die Wallberger hatten wieder eine Kirtahutschn im Anbau der Wallbergerhütte aufgebaut und so kamen am Kirtasonntag, 17. Oktober 2010 wieder viele Kinder und deren Eltern am Nachmittag zusammen und "hutschten" um die Wette.

Bei Kaffee und Kuchen kamen auch die Erwachsenen nicht zu kurz.


Nikolausfeier am Sonntag, 12. Dezember 2010

Die Nikolausfeier der Wallberger begann in diesem Jahr, nach langem Überlegen, erstmals um 16 Uhr. Nach der Veranstaltung wurde jedoch einstimmig entschieden, daß die weihnachtliche Feier in Zukunft wieder nachmittags zwei Uhr beginnen soll. Nichts desto Trotz war es eine schöne Veranstaltung für die Kleinen und auch für die Großen, und als der Nikolaus die Hütte betrat, haben viele Kinderaugen zu leuchten begonnen.

Im Anschluss wurden Spiele, wie z. B. das beliebte "Putzlumpen-Eishockey" gemacht und als besonderes Zuckerl bekamen alle Kinder Spaghetti.

 

2011

Kinderausflug zum Zirkus Krone am 5. Februar 2011

Am 5. Februar 2011 fand der immer heiß begehrte Kinderausflug statt. Die Betreuer haben sich heuer einfallen lassen, in den Zirkus Krone nach München zu fahren. Alle 47 Kinder und auch die Betreuer waren von dem schönen Programm sehr begeistert und haben diesen schönen Ausflug genossen. Als Stärkung gab es Gummibärchen, Popcorn und Getränke.


Jugendfasching am Freitag, 25. Februar 2011

Die Ortsvereine Turnverein, Fußballclub, Skiclub und die Wallberger haben wieder in Gemeinschaftsarbeit den Jugendfasching am Freitag, 25. Februar 2011 ausgerichtet, bei dem die Jugendlichen von 10 bis 15 Jahren herzlich eingeladen waren und auch zahlreich erschienen sind.

Zu den Klängen eines DJ´s wurde getanzt und an der Bar wurden vielseitige und zahlreiche Cocktails, natürlich ohne Alkohol, gemixt.


Kinderfasching am Sonntag, 27. Februar 2011

Ebenfalls zum Kinderfasching, der am Sonntag, 27. Februar 2011 stattfand, haben sich die bereits genannten Ortsvereine zusammengeschlossen und einen lustigen Kinderfasching mit Faschingszug organisiert. Es waren zahlreiche kleine und große Maschkara da und haben, bei Kaffee und Kuchen, sowie Süßigkeiten für die Kinder, den Nachmittag zusammen verbracht. Auch einige Gefährte wurden wieder gebaut, die am Nachmittag prämiert wurden.


Osterei suacha

Am Ostermontag, den 25. April, hod da Verein Jung und Alt zum Osterei suacha und zum Oarscheim eiglon. Während de Mamas, Papas, Omas und Opas sies in da Vereinshütte bei Weißwürscht und Brezn guad geh ham lossn, ham de Kloana draussn beim Oarscheim a moads Gaudi ghabt.


Kirtahutschn

A zu Kirta 2011 is vo de Woibergler wieda a Kirtahutschn im Anbau vo da Hüttn aufbaut worn. So kamen am Kirtasonntag an Haufn Kinder und Eltern am Nammitag zamm und „hutschtn“ um die Wette. De Mamas und Papas kamen a ned zkurz. Bei Kaffee und Kuchen hams den Nammidog gmiatlich ausklingen lossn. Sogar d Rottacher Grundschui is am nächsten Dog no mid a paar Klassen zum Hutschn vorbei kemma. Jedes Jahr werns mehra Kinder, oiso a großes Dankeschön an olle, de des jedes Jahr organisieren, nämlich an Stadler Anderl, an Festl Schorsch und d Lang Brigitte.


Ausflug

Im September hod de Kinder- und Jugendgruppn an Ausflug zum Salzbergwerk nach Bad Reichenhall gmacht und wos is so ghead hob, hods olle guad gfoin. Aufd Nocht sans dann olle zamm no schee in Reichenhall eikehrt und ham den Dog schee ausklinga lossn.


Nikolausfeier

Langsam neigt sich das Jahr dem Ende zu: die Nikolausfeier fand am 14.Dezember statt. Als da Nikolaus d Hüttn betreten hod, ham vui Kinderaugen zum Leichtn ogfangt. Mit a paar Spiele und Wiener is der Nammidog perfekt abgerundet worden.

 

2012

Fasching

Den letzten großen Veranstaltungsblock stellt da Fasching 2012 dar. Am 10. und 12. Februar richtete da Verein zusammen mitm Turnverein, mitm Fußballclub und mitm Skiclub oamoi an Kinderfasching und oamoi an Jugendfasching aus. Beides hod großen Anklang bei de Kleanan und de Greasan gfundn. A des Weiberkranzl am unsinnigen Donnerstag fand mit vui bunte Einlagen statt.


Oarscheib'n

Der erste Termin für den Wallbergernachwuchs im Jahr 2012, des Oarscheib'n am 09.04.2012, war leider ned so guad besucht. De Vorplattler dadn si wünschen, dass des nächste Mal mehra Kinder kemma dadn.


Plattlerprob

Am 16.04.2012 fangt Plattlerprob wieder o nach der Winterpause. Zum doa gibt’s an Haufn, vui Kinder fangen ganz nei o zum Plattln und Drahn.


Frühjahrssingen und -musizieren

A scheens Buidl ham de Wallberkinder am 04.05.2012 ab'gem beim Frühjahrssingen und -musizieren in der Hirschberglerhütte. Zamm mit andere Musikgruppen von de Hirschbergler und da Musikschui ham a a paar Wallbergerkinder sauber aufgspuid


Gaujugendnachmittag

No schlechter war's Weda beim Gaujugendnachmittag in Gmund am 09.06.2012, do hat's nämlich so geschüttet, dass der Zug in's Wasser gefallen ist.


Kirtahutsch'n

Jetzt kimmt wieder a Termin von de Kinder: Beim Kirtahutsch'n am 21.10.2012 waren brutal vui Kinder do und ham a mords Gaudi beim Hutsch'n ghabt.


Nikolausfeier

Vui Spaß ham de Kinder bei da Nikolausfeier am 09.12.2012 g'habt. Aus'm Feiern kemman de Kloana da gar nimmer raus: Koa Woch ned spada, am 15.12.2012, geht’s scho auf zur Riederinger Kinderweihnacht mitsamt obligatorischem Schnitzelessen am Abend.

 

2013

Fasching in der Wallbergerhütte!

Unter Leitung von Faschingsprinz Karl Kölbl und seine Helferlein von de Nachwuchsabteilungen vom SC, vom TSV und vom FC gibt’s am 01.02.2013 an Jugendfasching, zwoa Dog drauf an Kinderfasching und am 07.02.2013 das Weiberkranzl.


Gaujugendnachmittag

Kurze Zeit spada, beim Gaujugendnachmittag in Schaftlach, hätten si de guad 30 Kinder a bissl Abkühlung von oben gewünscht. Wos davor z'wenig war, war jetzt z'vui. Über 30 Grad hat's ghabt und de Buam und Dirndln ham sauber gschwitzt. Trotzdem ham's brav aufdanzt und ihre Jugendbetreuer stolz gmacht.


Kinderplattlerprobe

Weniger Glück ham de Organisatoren vom Rosstag g'habt, weil der hod vor lauter Regen abgesagt werden miassn. De Kinder, wo do auf'm Wagen mitfahren wollten, ham aber a so no genug zu tun ghabt in de kommenden Wochen. Bei der gemeinsamen Kinderplattlerprobe am Freitag, 13.September, dieses Jahr bei de Woibergler, waren über 100 Kinder von Woibergler, Hirschbergler und Leonhardstoana herhinten und zamm aufdanzt. Wahrscheinlich hod der oa oder andere si do a Blosn danzt, anders is des ned zu erklären, dass de Woch drauf beim Kindervolkstanz auf oa moi kam mehr jemand kemma is. Vierzehn Buam und nur zwoa Dirndl vo de Woibergler san dogstanden und ham recht überrascht gschaut, als die Erhard Inge si einfach mit de überzähligen Mädels vo de Neureuther verkuppelt hat. Scho fast a kloane Trachtenvereins-Fusion.


Nikolausfeier

Nikolausfeier am 8.Dezember für de kloana Woibergler. Im Andenken an die verstorbene Wunschel Annemirl ham a paar Kinder den Einakter „G'schleckerte Mannsbilder“ einstudiert, der brutal guad okemma is bei de Zuschauer.

 

2014

Musikalischer Frühschoppen mit Oarscheibn

Das Oarscheibn für die Kleinsten am Ostermontag den 21. April 2014 fand in der voll besetzten Wallbergerhütte statt. Zum Frühschoppen spielte die Raffelmoos-Musi auf und die Besucher konnten sich mit Weißwürst und Getränken stärken.

 

 

Gaujugendnachmittag

Der Gaujugendnachmittag der Gauuntergruppe Tegernseer Tal fand heuer bei uns statt, nämlich am Samstag-Nachmittag (8. September 2014) ebenfalls im Jubiläums-Festzelt.

Die Kinder und ihre Betreuer der Trachtenvereine d'Hirschbergler, d'Leonhardstoana, d'Neureuther, d'Wiesseer, Schaftlach-Piesenkam, Waakirchen und natürlich unsere Wallberger-Jugend trafen sich um die Mittagszeit beim Gsotthaber und machten einen Festzug durch die Wolfsgrubstraße zum Festzelt.

Dort angekommen zeigte jeder Verein sein Können und wurde von der Rottacher Blaskapelle musikalisch und von Anton Demmelmeier als Ansager begleitet.

 
Festabend am 6. September

 

 

Dankgottesdienst 7. September

 


Kirtahutschn

Am Kirtasonntag, 19. Oktober 2014 trafen sich die Wallberger im Anbau der Wallbergerhütte zum Kirtahutschn bei traumhaftem Wetter und warmen Temperaturen. Die Veranstaltung war gut besucht und die Kleinen hatten viel Spaß auf der Hutschn. Die Erwachsenen schauten zu und ließen sich Kaffee und Auszogne gut schmecken.

 

2015

Jugendfasching

Beim Jugendfasching am Freitag, 6. Februar 2015 war die Wallbergerhütte sehr gut durch die Jugendlichen der Rottacher Vereine Skiclub, Turnverein, Fußballclub und Wallberger gefüllt. Es war ein heiterer Faschingsabend, bei der die Rottacher Hotlegs eine wunderbare Aufführung zeigten.


Kinderfasching

Der Kinderfasching am Sonntag, 8. Februar 2015 war ebenfalls ein guter Erfolg. Sehr viele kleine Prinzessinnen und Cowboys zogen bereits in einem kleinem Faschingszug von Ellmösl zur Wallbergerhütte, mit einigen Fahrzeugen von den Papa`s selbst gebaut und verbrachten dann einen schönen Faschingsnachmittag mit Spielen und Musik.


Das Oarscheibn am Ostermontag den 6. April

war ein schöner und lustiger Vormittag für jung und alt. Die Wallbergerhütte war gut gefüllt. Nachdem die Kleinen erst im Freien die versteckten Ostereier gefunden haben, hatten sie viel Spaß auf den drei Oarscheibn-Bahnen.

Die Erwachsenen konnten sich zu den Klängen der Oberlandblos ein Weißbier und Weißwürst schmecken lassen.


Gaujugendnachmittag am 1. August 2015 in Schaftlach

Der für 14. Juni 2015 geplante Gaujugendnachmittag in Schaftlach wurde wegen der schlechten Wetterlage auf 1. August verschoben. Die Kinder- und Jugendgruppe ist mit ca. 45 Personen mit dem Bus nach Schaftlach gefahren und haben sich dort am Festzug beteiligt und dann auf der Bühne vier Plattler aufgeführt.


Kinder- und Jugendvolkstanz

Am Freitag, 18. September 2015 haben sich die Kinder und Jugendlichen mit ihren Betreuern in Gmund getroffen und einen Volkstanz gemacht. Von den Wallbergern waren ca. 20 Kinder dabei und hatten zusammen einen schönen Abend.


Gemeinsame Plattlerprob

Am Freitag, 25 September 2015 fand zusammen mit den Vereinen d'Leonhardstoana Kreuth, Hirschbergler, Neureuther und Wallberger eine gemeinsame Plattlerprobe der Kinder- und Jugendgruppe statt. Alle hatten eine Menge Spass und lernten sich gegenseitig besser kennen.


Kinder- und Jugendausflug

Bei Traumwetter und warmen Temperaturen fand am Samstag, den 3. Oktober 2015 der alljährliche Kinder- und Jugendausflug statt. Das Ziel war die Blomberg-Rodelbahn mit dem Kletterwald. Es waren fast alle dabei und hatten jede Menge Spaß zusammen. Als Abschluss gab es noch für jeden Schnitzel mit Pommes.


Kirtahutschn am Kirtasonntag

Obwohl fast jeder Tag im Herbst 2015 wunderschön war - der Tag des Kirtahutschn am Kirtasonntag, 18. Oktober 2015 gehörte nicht dazu. Trotz klirrender Kälte und viel Regen kamen viele Wallbergerkinder mit ihren Eltern und Großeltern um den alten Brauch mitzumachen.


Nikolausfeier

Die Nikolausfeier am Sonntag, 13.12.15 in der Wallbergerhütte war wieder ein voller Erfolg. Die Wallbergerhütte war voll und die Kleinen warteten ganz sehnsüchtig auf den schönen Nikolaus, der für jedes Kind ein kleines Säckchen dabei hatte.

 

2017

Beim Oarscheibn

 


Kinderausflug ins Silberbergwerk Schwaz und Schloß Tratzburg 2017

Der Trachtenkleidermarkt in der Wallbergerhütte ist immer ein großer Erfolg.

15% des Erlöses spenden die Organisatorinnen alljährlich an die Kinder- und Jugendgruppe, sowie die Aktivengruppe des Trachtenvereins d’Wallberger. Auch heuer kam wieder eine beträchtliche Summe in Höhe von € 900 für die Kinder- und Jugendgruppe und € 410 für die Aktivengruppe zusammen.

Das Bild zeigt die Wallbergerjugend, zusammen mit ihren Betreuern und den Organisatorinnen Brunhilde Bock, Martina Goldhofer, Mucki Reiffenstuel, Marianne Stadler, Maria Siefert, Xandy Keil, Annerose Kölbl und Brigitte Lang, sowie ihrem besten Helfer Karl Kölbl.

 

2018

Beginn der Plattlerproben

Anfang April, am Montag nach den Osterferien, begann die Plattlerprobe für die Kinder, Jugendlichen und Aktiven. Bis zum Wallbergerfest übten jede Woche 60 Kinder und Jugendliche und bei den Aktiven zirka 20 Paare.

 

Gaujugendnachmittag am Samstag, 2. Juni 2018

Am Gaujugendnachmittag am Samstag, 2. Juni 2018, im Gmunder Volksfestzelt präsentierten 56 Wallberger-Kinder den Verein – darauf können wir sehr stolz sein! Zuerst fuhren die Kinder mit den Betreuern mit dem Schiff nach Gmund. Dort zeigten sie mehrere Tänze. Selbstverständlich gab's zur Belohnung etwas zu Essen und zu Trinken und ein Eis.

 

Seefest

Am Rottacher Seefest durfte auch der Nachwuchs ausrücken. Außerdem wechselten sich die Gruppen des Vereins bei den Bayerischen Abenden ab und schickten immer eine kleine Gruppe, die den Gästen unsere Tänze zeigte.

 

Rosstag

Der Jubiläums-Rosstag musste aufgrund des schlechten Wetters entfallen; die Wallberger-Kinder durften deshalb zu Hause bleiben.

 

Ausflug der Kinder- und Jugendgruppen nach Neufinsing

 


Am 6. Oktober haben die Kinder- und Jugendgruppe zusammen mit Ihren Betreuern Steffi Hagn, Gabi Lindenbauer, Toni Huber, Hardl Steigenberger und Stefan Berghammer einen Ausflug zum Jahresabschluss unternommen. Die Fahrt ging nach Neufinsing in die GoKartArena. Dort konnten sich die 48 Kinder beim Kartfahren, Bowling und Minigolf austoben und hatten eine Menge Spaß.

 

Kirta

Einen großen Spaß hatten die Kinder und Jugendlichen beim Kirtahutsch'n am Sonntag, 21. Oktober 2018: Während die Erwachsenen bei Kaffee und Kuchen ratschen konnten, hutschte der Nachwuchs um die Wette.

 

Nikolaus

Der Nikolaus und der Krampus statteten den Wallberger-Kindern am Sonntag, 9. Dezember 2018, einen Besuch ab. Viele Kinder spielten ein Lied auf ihrem Instrument oder sangen dem heiligen Besuch etwas vor. Als Belohnung für's fleißige Ausrücken das ganze Jahr über gab's vom Nikolaus eine kleine Geschenktüte für jeden.

 

2019

Fasching

Eine Institution im jährlichen Vereinskalender ist der Fasching: Sowohl der Jugendfasching, als auch der Kinderfasching mit Faschingszug und das Weiberkranzl waren dieses Jahr wieder sehr gut besucht.

 

Oarscheibn

Bei traumhaftem Wetter und schon fast sommerlichen Temperaturen fand am Ostermontag, 22. April 2019 das Oarscheibn an der Wallbergerhütte statt. Die Kinder hatten einen großen Spaß beim Eiersuchen und Oarscheibn und die Erwachsenen haben bei Weißbier und Weißwürst zugeschaut und geratscht. Zur Unterhaltung spielte die Oanafehlt-Musi.